Dienstag, 8. September 2015

Herbstimpressionen

HERBSTIMPRESSIONEN


DER HERBST IST DA !!!

Heute morgen war es um 6.00 Uhr noch stockdunkel. Und gestern abend war es schon gegen 20.30 Uhr dämmerig - ja die Tage werden kürzer.
Aber ich liebe den Herbst.
In diesem Jahr haben es mir die Herbstanemonen besonders angetan. Habe sie in diesen Tagen schon in so vielen Gärten gesehen und da fiel mir auf, dass in unserem Garten gar keine wächst - wie konnte ich diese Schönheit jahrelang mit Nichtachtung strafen :-(((. 
Also sofort in den Blumenladen und Glück gehabt. Ein Exemplar hat noch auf mich gewartet. Habe sie noch nicht gleich eingepflanzt, sondern ihr erstmal einen Ehrenplatz zugedacht.

War natürlich nicht die einzige Pflanze die mit durfte. Wehe , wenn sie losgelassen ;-)


Hab ich zwar schon am Sonntag gezeigt, finde den Korb aber sooooo schön.
... weiß gar nicht, warum er den ganzen Sommer unbepflanzt in der Ecke stand ;-(


Ja und die Chrysanthemenbüsche dürfen natürlich in keinem Herbst fehlen !!!
Habe ich eingentlich schon erwähnt, dass ich eine absoluter Symmetriefan bin ?
... und dann noch ein paar Hortensienblüten bei der Nachbarin abgestaubt - mit diesen Schönheiten stehe ich ein wenig auf Kriegsfuß , irgendwie wollen sie bei mir nicht blühen - dafür hat meine Nachbarin ein ganzes Blütenmeer - und ich Abstauberglück ;-)) 

Oh , was wächst denn hier für eine Herbstpflanze ???


... einen schönen Herbsttag und ...

e Viele Lieblingslandgrüße von Petra f

Kommentare:

  1. Liebe Petra,
    der Korb ist ja wunderschön bepflanzt.
    Und auch die Herbstanemone finde ich toll.
    Ich freue mich, dass Du meinen Blog gefunden hast und freue mich auf eine schöne Zeit mit Dir.
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh , ich freue mich auch. Werde mich morgen an die Herbst-Post begeben - mein Kopf ist voller Ideen.
      Viele Lieblingslandgrüße von Petra

      Löschen
  2. Liebe Petra,
    ich bin noch mal da....ich grabe mich von hinten durch deinen Blog.
    Bei mir blühen die Hortensien, dafür die Herbstanemone nicht...ich habe sie letztens einfach an einen besseren (denke ich) Ort gepflanzt und mal sehen ob nun noch Blüten kommen. Diese rot/weiße Herbstpflanze heißt glaube ich Katze/Kater...wir haben auch so ein Exemplar, allerdings das der Nachbarn....unser Molly ist nicht so farbig und kommt grau daher....aber auch er macht sich zuweilen im Blumenbeet breit und damit auch die Blumen. Eine lebendige Deko ;-)
    Bis bald - Stine -

    AntwortenLöschen