Sonntag, 8. November 2015

Wer oder was ist Curd ...

Wer oder was ist Curd ...

              ... oder ein Samstag nach meinem Geschmack.

Hallo Ihr Lieben,

an diesem sonnigen Sonntag-Vormittag.

Ja, wer oder was ist Curd ???

Nee , fangen wir mal von vorne an. Meine Lieblingsherren waren gestern beide in ehrenamtlicher Mission mit feucht fröhlichem Ausgang unterwegs. Frau Lieblingslandleben hatte bereits vorgesorgt und so einiges aus der Fruchtabteilung in die Bevorratung genommen, um sich in der Küche mal wieder kreativ austoben zu können ...

Es lachten mich Passionsfrüchte an. Gut , aber was stellt frau damit an. Fragen wir das www und finden Passionsfrucht-Lemon-Curd , ok wird ausprobiert ...


Eine Art Fruchtaufstrich - sehr köstlich ...

Weiter geht´s mit den Quitten, die ja noch immer auf dem Ofen standen ...


... etwas weniger spektakuär - Quittenmus mit Vanillemark bzw. Tonkabohnenabrieb - aber ebenfalls lecker ...

Ja, dann hatte ich bei der lieben Petra von was cooks du heute
diesen leckeren Pralinen gesehen, die natürlich auch ausprobiert werden mussten ...


Zartbitter - Quittenmus - weiße Schokolade - Knaller !!!

Von der weißen Kuvertüre war noch etwas zurückgeblieben, Sahne rein, mit etwas Speisestärke aufgekocht - also Pudding - Löffelbisquitbrösel mit Walnusslikör getränkt - das ganze mit Quittenmus in Gläser geschichtet - hey Frau Lieblingslandleben ist mal wieder im Kreativrausch -sozusagen als Nebenprodukt noch ein kleines Dessert !!!


Meint Ihr das war´s schon. Nö, jetzt wird es auch noch rot und auch schon ein ganz klein wenig weihnachtlich...

                bei 17°C  hahaha ...

Granatapfel war auch noch im Angebot - dazu Orangen mit Zimtstangen und Sternanis

      Voilà ...



So das war´s jetzt aber. Raus in die Sonne. Bei dem Wetter könnte man ja glatt wieder die Gartenmöbel rausholen und auf der Terrasse speisen - im  N O V E M B E R  !!!

Ich wünsche Euch noch einen supersonnigen Sonntag - macht was ´draus ...

  

e Viele Lieblingslandgrüße von Petra f

Kommentare:

  1. Liebe Petra!
    Lauter Sachen die einem das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen.
    Oh ja, da lacht das Herz eines jeden Schleckermäulchens ☺...
    Deine Dekohirsche gefallen mir auch sehr gut.
    Wünsche dir einen schönen Sonntag!
    ~Susanne~

    AntwortenLöschen
  2. Oh nein, wie gemein. Das sieht alles so Lecker aus. Einfach herrlich

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Petra,
    warst du fleißig und so schöne Leckereien hast du gezaubert. Mhhhhhh, lecker, lecker!
    Hab noch einen schönen Sonntag!
    Ganz liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Petra,
      noch eine kurze Info. Ich habe dir eine Mail geschrieben. Nicht das die wieder verschütt geht :-))
      L.G. Andrea

      Löschen
  4. Liebe Petra,
    das sieht ja so was von lecker aus!
    Ein Granatapfel steht auch noch auf der Fensterbank und ich überlege -was?
    Habe an Sirup gedacht....
    Mit der Passionsfrucht hab ich noch nichts gemacht aber Lemon Curd, Orangen- und Rhabarber Curd. Aber deine Version hört sich ja schon genial an!
    Deine Pralinen in der Guglform sehen richtig toll aus! Merci fürs erwähnen.
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag
    Petra

    AntwortenLöschen
  5. Das schaut einfach alles wunderbar köstlich aus, liebe Petra!!
    Von dem Schicht-Dessert hätte ich jetzt gerne eine kleine Kostprobe ;))
    Ynam,ynam!! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht ja alles wirklich sehr köstlich aus! Wir haben übrigens heute auf der Terrasse Kaffee getrunken! Es war wirklich klasse!
    Viele Grüße von Margit

    AntwortenLöschen
  7. Hi, Petra!
    Da hast Du ja viele Köstlichkeiten gezaubert!
    Klingt alles superlecker!
    Mit Passionsfrucht hab' ich noch nichts gemacht, aber Quitten verarbeite ich jedes Jahr auf's Neue!
    Und von zwei Granatäpfeln hab' ich vorgestern Essig angesetzt!
    Liebe Grüße, Heike

    AntwortenLöschen
  8. Wow, liebe Petra,
    beim Lesen Deines Posts ist mir gerade gehörig das Wasser im Mund zusammengelaufen. Sieht das alles lecker aus! Meine zwei Eimer Quitten stehen auch noch in der Garage und warten auf ihre Verarbeitung, Das habe ich mir für diese Woche fest vorgenommen, muss mich aber auch noch auf die Suche nach leckeren Rezepten machen. Da ich mir das erste Mal Quitten vom Nachbarn besorgt habe, kann ich hier noch nicht aus meinem Rezeptpool schöpfen. Wenn sie nur auch schon so schön in Gläschen verpackt wären, wie Deine.

    Liebe Grüße

    Birgit

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Petra,
    Da warst Du ja wirklich unglaublich fleissig in der Küche! Vor allem die kleinen Küchlein sehen sehr lecker aus
    Einen guten Wochenstart für Dich und herzliche Grüsse,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Petra,
    Da warst Du richtig fleißig:-)
    Leckere Sachen hast Du da gezaubert.
    Und die Gläser so schön ausganiert, Kompliment.
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Petra,
    das klingt ja nach enormer Tatkraft!
    Allein beim Lesen spüre ich das Gefühl der Erschöpfung nach einem sollchen Küchenmarathon.
    Besonders die kleinen Guglhupfe gefallen mir.
    Würdest du bitte genauer beschreiben, wie sie gemacht sind?! Das wäre toll, denn hier liegen noch Quitten!
    Ich geh derweil schon mal die Förmchen dazu im Keller suchen...
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen, ich nochmal: Gerade habe ich erfahren, dass mir bei der Adressliste ein (klitzekleiner) Fehler unterlaufen ist...
      Bitte entschuldige und beachte, dass sich der Straßenname der Teilnehmerin vom 10.12. mit "ck" schreibt...

      Claudiagruß - kurz vor der Chorprobe und deshalb etwas in Eile...

      Löschen
  12. Liebe Petra,
    bist du fleißig..wann machst du das alles??? Da sollte ich mir mal eine Scheibe abscheiden, denn dieses Lemon-Curd wollte ich seit ewigen Zeiten schon mal machen. Vielen Dank füs dran erinnern. Sieht alles superlecker aus!!!

    Wünsche dir einen guten Wochenstart
    liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Petra,
    Hammer warst du fleißig.............
    und alles sieht so unglaublich lecker aus....
    Ich habe mal Himbeercurd gemacht mit Scones, super lecker.
    Liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebe Petra,
    hm das sieht ja lecker bei Dir aus, da weiß man gar nicht wo man zuerst probieren soll :-)
    Zuerst probieren ich die Pralienen und danach das Schicht-Dessert ;-)

    Ich wünsche Dir eine schöne neue Woche...
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Petra,
    oh und ich hab grad so einen Hunger!!!
    Diese kleinen Schokodinger sehen so lecker aus
    und für besondere Marmeldaden bin ich immer zu haben ;)
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Petra!
    Das sieht ja köstlich aus bei dir. Da würde man sich am liebsten einmal durchprobieren.
    Das Granatapfelgelee? hat eine irre Farbe in der Sonne.
    Ganz liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Petra,
    du warst aber arg fleissig bei all den Köstlichkeiten.
    Quittenkonfitüre mag ich sehr gern. Bei uns sagen wir Confi (ausgesprochen Gonfi).
    Die kleinen Kuchen-Pralinen sind ja herzig.

    Liebe Grüessli
    Julia

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Petra,
    oh, die Küchenaktionen kenne ich auch... Es sieht alles super aus, wobei Quitte vom Geschmack he so gar nicht meins ist, dafür aber Granatapfel umso mehr! Was für eine tolle Farbe!
    Liebe Grüße zu Dir
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  19. Oh wie lecker liebe Petra.... alles miteinander....Quittengelee wollte ich auch noch machen... :)
    Ganz liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Petra,
    da hast du aber viele leckere Sachen gezaubert :-) und alles sieht sooo appetitlich aus.
    Das finde ich ja voll lieb von dir, dass du an mich gedacht hast. An dem sonnigen Sonntag sind wir ja umgezogen, das Wetter
    war wirklich herrlich und wir haben tatsächlich im November mit unseren Helfern im T-SHIRT draußen gesessen (und das wohlverdiente
    Bierchen geschlürft)
    So langsam wird's hier auch wohnlich :-)
    Ganz liebe Grüße von Petra

    AntwortenLöschen
  21. Mmmmh jetz knurrt mir der Magen! Die Mini-Schockoguglhupf haben es mir besonders angetan. Eine tolle Idee, das muss ich auch mal ausprobieren.
    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen