Dienstag, 8. März 2016

Shelfie im März ♥

Hallöchen Ihr Lieben ♥

Neuer Monat , neues shelfie, nein so ganz neu ist das Regal ja jetzt auch nicht mehr, aber es sind ein paar neue Teller eingezogen ...



In meiner neuen Lieblingsfarbe - grins ;-) Also mal ehrlich, rosa war eigentlich nie so wirklich meine Farbe, aber mittlerweile macht sie sich im Hause Lieblingslandleben ganz schön breit ♥

Die Teller haben mir so gut gefallen, dass sie gleich einen Ehrenplatz bekommen haben ...






Nach wie vor bin ich im Backwahn und habe die Minigugls einmal mit Hefeteig ausprobiert - auch megalecker :-)



Meine selbstgenähten Topflappen von HIER , passen farblich perfekt und wurden noch durch ein Tischset ergänzt ...







Kleiner Snack gefällig ???


600 g Weizen-Vollkorn - Mehl
1 Würfel frische Hefe
200 ml lauwarme Milch
200 ml lauwarmes Wasser
1 Ei
Salz & Pfeffer
1/2 TL grob gemahlener Fenchelsamen
1/2 TL grob zerstossener Kümmel
1 Stange Lauch in Ringen
5 Scheiben gekochter Schinken in Würfeln
100 g geriebener Emmentaler

Das Ganze habe ich in der Küchenmaschine zu einem fluffigen Hefeteig gerührt. Die Maschine zeige ich Euch nicht, die ist nämlich uralt, erfüllt aber noch ihren Dienst. Solange bis endlich mal eine heiß ersehnte kitchenaid in meine Küche einziehen darf. Kommt Zeit, kommt kitchenaid , oder wie war das ;-)  

Den Teig habe ich eine halbe Stunde auf der Gärstufe meines Dampfbackofens gehen lassen. Diese Anschaffung kann ich Euch nur wärmstens empfehlen. Wir haben ein Dampf-Kombi-Backofen gewählt. Pefekt !!!

Den gegangenen Teig in die kleinen Gugl- oder Stern -Förmchen geben und ca. 25 Minuten bei 180 Grad im Umluftherd backen - Mhhhh ♥

Damit husche  ich auch gleich noch zu ichbacksmir bei Clara. Dort werden diesmal Partyrezepte gesammelt.





Jetzt weiß ich gar nicht so recht, ob ich mich mal wieder an die Nähmaschine setze, um noch ein paar Tischsets zu nähen oder weiter meiner Backlust frönen soll. 






Wie auch immer , ich werde es Euch berichten und gehe jetzt erstmal eine Runde mit dem Lieblingshund,
denn die Sonne lacht :-)))



Wünsche Euch noch einen herzigen Dienstag und husche mit meinen Kreationen noch zu 
Kebos Shelfiesammlung und zum Creadienstag

Da fällt mir doch gerade noch etwas  auf  - das Tablett ist ja auch dunkelrosa und das habe ich schon ewig
 (vielleicht war rosa ja im Unterbewußtsein schon immer einer meiner Lieblingsfarben ;-) 





♥ Viele Lieblingslandgrüße von Petra ♥

Kommentare:

  1. Liebe Petra!
    Die Farbzusammenstellung von rosa/taupe ist auch genau meins.
    Das Regal hast du wieder hinreißend geschmückt. Ich bin restlos begeistert!
    Ah....der Zauberspruch von Catweazle könnte ich doch glatt mal mit meinem Eigentum austesten. ...hi hi vielleicht nützt es ja was.
    So und jetzt hab ich Lust auf Gugl... Viele liebe Grüße SUSANNE

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Petra,
    schön, deine rosa Deko - ich kann momentan auch von rosa nicht genug bekommen:)
    oh bei dir scheint die Sonne, wie schön, bei mir ist es trübe und grau.
    Macht aber nix, ich koch mir jetzt einen Kaffee und gucke weiter schöne Fotos an.
    Deine Gugls sehen übrigens köstlich aus.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  3. Hübsches Rosa. Hübsche kleine Dinge.
    Das Tablett ist so toll ...
    ♥lichst, Gisa

    AntwortenLöschen
  4. Ach, was sind die Teller hübsch, Petra!! Und in Rosa.. das scheint ja wirklich Deine Farbe zu sein ;)) Deine kleinen Snacks schauen zum Anbeißen aus.. mmmhh!! Da möchte man zugreifen ;)) Liebste Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Petra,
    rosa ist klasse, ich liebe rosa, vor allem so ein schönes wie
    bei Deinen Tellern. Und schon wieder so leckere kleine Gugels!
    Glg Christiane

    AntwortenLöschen
  6. Also ich mag rosa, das darf nur nicht quietschig oder grell sein. Geht auch gar nicht anders, in der Küche haben wir rosa Fliesen und eine rosa Arbeitsfläche, jawoll. Und zwar so wie Dein dunklerer Teller. Ich mag das immer noch sehr gerne leiden, obwohl die Auswahl schon vor 25 Jahren geschah.
    Liebe Grüße von Karen

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Petra,
    dezentes Rosa mag ich auch und die Teller sind wirklich hübsch für dein Regal!
    Deine Minigugls sehen ja lecker aus und schmecken bestimmt auch genauso gut,mmh!
    Vor Allem kann man davon Einige essen:)
    Hier kam heute auch mal die Sonne raus!
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Petra,
    eine wundervolle Zusammenstellung.
    Alles harmoniert so schön. Angefangen mit diesen hübschen Teller, (mit und ohne Belag), deine tollen Topfhandschuhe,ja einfach alles.
    Und diese klitzekleinen Gugls dazu, perfekt.
    Bei uns kommt erst morgen die Sonne, anscheinend:) Heute war alles voll Schnee.
    Bis bald und alles Liebe,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  9. Das ist aber auch ein besonders schöner Rosaton liebe Petra! Und mit den Herzchen drauf... ♥ Deine Gugls sehen oberlecker aus... ist noch einer da? ;))
    Ganz liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Petra!
    Oh die Teller sind ja wirklich wunderschön!
    Und was hat gesiegt? Nähmaschine oder Backofen? Die Entscheidung finde ich aber auch sehr schwer!
    Liebe Grüße zu Dir
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  11. Sehr schönes stimmiges Shelfie !
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Petra, die Teller passen ja wunderbar zum
    Tischset. So was lieb ich ja, so Ton in Ton.
    Das Regal soeht auch wieder hübsch aus.
    Das Haus ist doch gross genug, dass auch ein bissl Rosa geht - oder?
    Ganz lieb, Jana

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Petra,
    Altrosa ist auch eine besonders schöne Farbe und die Teller haben noch Herzchen drauf... ist das süß :-)
    Alles passt wunderbar zusammen und sieht sehr hübsch aus.
    Die kleinen Gugl sehen lecker aus, da bekommt man richtig Lust drauf :-)

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Petra,
    Rosa mag ich sehr gerne, besonders altrosa...habe auch schon mal mit so ähnlichen Tellern geliebäugelt...aber ich reduziere ja und stocke nicht auf...(Manchmal fällt mir das schon schwer)Deine Gugl sehen wieder so lecker aus....bei diesem Wetter kann man ja nur entweder backen oder nähen...heute morgen hat es wieder Frost.

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  15. Die Tller haben ja eine schöne Farbe und ganz besonder hübsch finde ich die Topflappen!
    Frühlingsgrüße, Katja

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Petra,
    rosa war sonst auch nicht so meine Farbe :-) aber im Moment mag ich sie dezent eingesetzt ganz gerne.
    Deine Teller sind toll und die kleinen Gugl sind sooo süss und bestimmt super lecker.
    Liebe Grüße von, Petra.

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Petra,
    ich finde etwas Rosa geht immer und die Teller sind sehr schön.
    Deine Gugl hören sich gut an, aber ich glaube, ich probiere zuerst die mit Tomate-Basilikum aus. :-)
    Hab ein schönes Wochenende!
    LG Naddel

    AntwortenLöschen
  18. Das Tellerregal ist toll, wie man bei Dir sehen kann, eignet es sich bestens für kleine Farbwechsel!
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  19. So einen kleinen Farbtupfer in rosa mag ich im Frühling auch immer gern, macht sich gut mit dem frischen grün. Und die deftigen kleinen Minigugl sind eine leckere Idee.
    Sonnige Grüße und einen schönen Tag,
    Kebo

    AntwortenLöschen