Freitag, 1. Juli 2016

I never promised you a rosegarden ♥

Hallo meine Lieben ♥

Da bin ich endlich wieder. Du meine Güte, wie sind die letzten zwei Wochen an mir vorbeigesaust. Ich habe es letzte Woche noch nicht einmal geschafft, meine geliebten Freitagsblümchen zu posten :-(

Nach dem Schützenfestmarathon folgte gleich das Familientreffen mit der Familie des Lieblingsgatten, so dass die Wochen kurz und die Wochenenden voll verplant waren. 

Heute nehme ich Euch , mit freundlicher Genehmigung von Herrn Lieblingslandleben ;-) , mit in den Rosengarten ♥



Der Rosengarten war Herzenwunsch des Lieblingsgatten und wurde vor zwei Jahren angelegt. Zuvor war hier nur Wiese und zwar in Hanglage. Damit alles schön gerade und in Terrassenform wurde, musste natürlich schweres Gerät herbei. Der Baggerfahrer hat ganze Arbeit geleistet :-) 



Danach wurden tonnenweise Schotter, Bruchsteine und Kies angeliefert, um die Wege und Beete nach den Vorstellungen des Lieblingsgatten anlegen zu können. 



Ganz klassisch mit Wegekreuz, Beeten mit Buchseinfassung und in der Mitte ein Hochstämmchen. Bei der Auswahl der Rosen durfte Frau Lieblingslandleben jedoch dabei sein ;-) Demnächst stelle ich sie Euch einmal mit Namen vor ♥

Den oberen Bereich haben wir als Sitz- bzw. Sonnenplatz gestaltet. Im Hintergrund seht Ihr das Mega-Rank-Gerüst aus Bahnschwellen, an denen die "New-Dawn" empor klettern soll. Dies war im übrigens Herzenswunsch von Frau Lieblingslandleben. Eine üppig blühende rosa Blütenwand ♥



 Leider lässt sich die Gute ziemlich viel Zeit, ich hatte mir eingebildet, dass sie viel schneller wächst ;-) 






Die Kübel haben wir in diesem Jahr mit Schopflavendel bepflanzt ♥



In die einzelnen Beete haben wir  jeweils nur eine Sorte Rosen gepflanzt, in verschiedene Rosatönen ♥




♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥



Die "Nostalgie" gefällt mir persönlich ja besonders gut ♥



Ich habe drei Blüten abgeschnitten und in einer schlichten Glasvase auf den Esstisch gestellt, mehr braucht diese Schönheit auch nicht und macht sich perfekt als  Freitagsblümchen zum Friday-Flower-Day




Oh , da hat sich noch ein Freitagsblümchen dazugesellt ;-)




Sieht mal wieder aus , wie ausgestopft unser Herr Fritz und lässt sich geduldig aus allen Perspektiven ablichten ♥



Jaja, ich weiß: "Auf den Tisch da kommt der Kuchen, da hat der Kater nichts zu suchen" ;-). Aber wir sind hier ja im Hause Lieblingslandleben und da hat man als Katze quasi Narrenfreiheit ;-O  -  á propos Kuchen, habe schon lange nichts mehr gebacken, das könnte ich am Wochenende mal wieder machen ;-)

Und was habt Ihr so vor ? Ich wünsche Euch bei Allem , was Ihr vorhabt viel Spaß und eine gute Zeit ♥ ♥ ♥



♥ Viele Lieblingslandgrüße von Petra ♥

Kommentare:

  1. Also sorry, liebe Petra, aber der süsse Herr Fritz stiehlt den stolzen Rosen komplett die Show
    Das Katzen nicht auf den Tisch gehören, fand unser Moritz, dem das nie jemand gesagt hat, zu seinen Lebzeiten offenbar instinktiv auch.
    Sehr verwundert war ich über unseren lieben vierbeinigen Mitbewohner. Den einzigen seiner Art, der nie Anstalten machte, dort sitzen zu wollen.
    Schön, der Rosengarten. Und bestimmt seht arbeitsintensiv...
    Viel Spass beim backen und viele
    Claudiagrüße

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Petra,
    wie schön, dass du wieder da bist und du hast so super Fotos gemacht, ahhhh der süße Herr Fritz lenkt aber total ab von dem tollen Rosengarten, ungeschickt du hättest zwei Posts daraus machen sollen ;-), nun guckt alles erst Mal den Herrn Fritz an und ist schockverliebt, der ist aber auch süß, mann oh mann. Ja der Rosengarten natürlich ein Traum, ich dachte erst ihr wart auf einem tollen Gartenevent, aber das ist bei euch daheim, ich liebe Rosen und wenn man sogar einen eigenen Rosengarten hat, ist das natürlich grandios.
    Alles Liebe für dich von Tatjana und liebe Grüße an Herrn Fritz, er hat seinen Job als Model toll gemacht, sehr schöne Fotos

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Petra,
    da hast du aber ein schönes Plätzchen!!!! Jetzt fehlt nur noch die Sonne, damit die Liegen auch fleißig genutzt werden können! Meine Rosen sind ja alle in Kübeln, damit ich sie im Winter reinholen kann, da mir hier schon etliche erfroren sind.
    Praktisch, wenn man für ein Rosensträußchen nur in den Garten muß. Sehr schön sehen sie aus und die Katze passt doch richtig gut ins Bild ;o)
    Liebste Grüße,
    Dani

    AntwortenLöschen
  4. Was für ein Rosenparadies, liebe Petra! Ich bin total aus dem Häuschen. Da hat Dein Göttergatte aber ganze Arbeit geleistet. Ich glaube, dass ist der schönste Rosengarten den ich je gesehen habe.. ehrlich.. staun, schluck, strahl! Allerdings muss ich auch Tatjana und Claudia recht geben. Herr Fritz stiehlt den hübschen Blümchen die Show ;)) Dennoch ist mir sofort Euer wunderschöner Kachelofen aufgefallen.. hachz.. ist der klasse!! Ganz liebe Grüße und ein wunderbares Wochenende, Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Petra,
    was für ein toller Rosengarten!!! Das ist ja fast schon ein Rosenpark. Toll angelegt!!! Herr Fritz ist mal wieder der Knaller!!!

    Wünsche dir ein schönes Wochenende (ohne Stress)
    liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  6. Wow Petra, der Rosengarten ist ein Traum.
    Den hat dein Mann super schön geplant und angelegt.
    Viel viel Arbeit habt ihr da reingesteckt, aber nun
    könnt ihr da richtig fürstlich wandeln und geniessen
    und fürs Väschen ist auch immer was da.
    Ein wunderschönes Wochenende wünscht Jana

    AntwortenLöschen
  7. Toll sieht es aus und ich dachte erst mal beim lesen an Mannheim an den Rosengarten :)

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Petra,
    Euer Fritz sieht aus wie unser Paul :-). Könnte ein Zwilling sein.
    Das ist ja toll, dass Dein Mann das so wollte. Meinem würde das
    wahrscheinlich gar nicht auffallen, wenn ich es machen würde....
    Also er macht ja schon was im Garten, aber nur, was ich ihm
    sage, sonst freiwillig nichts, außer grillen :-). Die Rosenbeete
    sind wunderschön!
    Glg Christiane

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Petra, ich dachte zuerst, du bist mit uns in einen öffentlichen Rosenpark gegangen - der sieht ja extrem professionell aus der Rosengarten und so ordentlich angelegt. Mit der New Dawn bin ich persönlich auch nicht glücklich geworden - sie ist immer sehr filigran und kleinlich geblieben - ich befürchte Deine Gerüst ist für sie viel zu groß. Wenn Du eine Rose suchst, die das Gerüst in 3 - 5 Jahren überblüht (leider blüht sie nur einmal im Jahr) dann schau Dir mal die Albertine an ... ein Blühwunder im frühen Sommer. Ich habe sie in einem Post über mein Rosenzimmer, wenn Du schauen magst. Dein Strauß ist wunderbar mit der bezaubernden Nostalgie. Vielen Dank fürs Zeigen deines wunderbaren Park-Gartens LG Marion

    AntwortenLöschen
  10. Es ist wunderbar "Florist" in der Nähe des Hauses. Der Garten ist wunderschön !
    Sowohl Fritz und Rosen sind schön. Ich bin sicher, dass in Ihrem Haus und Garten kann glücklich leben!
    Ein unvergesslicher Sommer!
    Mit freundlichen Grüßen, Mia

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Petra,
    wow, was für ein Rosenparadies, wunderschön. Ich habe mir diese Woche auch eine Kletter- und eine Strauchrose geholt. Wenn dein Mega-Rankgerüst mit der Rose bewachsen ist, sieht es in der Sitzecke bestimmt herrlich aus.
    Liebe Grüße von, Petra.

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Petra!
    Also Herr Fritz ist ja ein ganz ein feiner und auch hübscher Bub.
    Der Rosengarten ist ein absoluter Traum, um den ich dich sehr beneide.
    Es macht zwar sicher auch sehr viel Arbeit, aber der wunderschöne Anblick dessen ist es wahrhaftig wert.
    Wünsche dir ein fröhlich sonniges Wochenende! Susanne

    AntwortenLöschen
  13. Mein lieber Herr Gesangverein,
    du hast einen eigenen Rosengarten, wie König Laurin. Ich bin platt. Super und der Kater ist ja
    allerliebst und weiß auch, wie er aussieht. Typisch Mann! :-))

    Ganz lieben Gruß Eva
    die nächste Woche auch kaum Zeit zum Bloggen hat.

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Petra,
    Ihr habt einen eigenen Rosengarten? Wunderbar, der schaut klasse aus.
    Ihr seid zu beneiden.
    Deine Rosen sehen klasse aus, egal ob im Beet oder in der Vase.
    Und nun wünsche ich Dir ein schönes Wochenende, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Petra,
    wow der gefällt mir aber gut und dann die herrliche
    Sitzecke! Jetzt brauchen wir nur noch das passende Wetter!
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  16. Wooow deine Rosengarten, schaut ja aus wie auf der Insel Mainau.
    Na, und deinem Kater fehlt es wohl auch nicht an selbstbewustsein *grins*
    LG Alexandra

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Petra,
    da werde ich ja schon ein kleines bissel neidisch....mein Garten beschränkt sich nämlich auf drei Blumenkästen....heul..!
    Toll ist Euer Rosengarten, gerne würde ich darin mal eine Runde drehen und an den duftenden Rosen riechen.
    Nun wünsche ich Dir, dass so langsam der Sommer mal so richtig kommt und Ihr die schöne Liege-Ecke auch genießen könnt.

    Alles Liebe und ein schönes Wochenende!

    Monika

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Petra,
    wie schön das du uns in den Rosengarten mitgenommen hast....
    Wunderschön habt ihr es dort.....
    Ich liebe die Nostalgierose auch....meine kommt leider nicht ganz so gut dieses Jahr....
    Du bist ja eine richtige Partymaus......
    Übrigens habe ich jetzt einen Ohrwurm.....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  19. Das sieht wunderschön aus euer Rosengsrten liebe Petra! Du weißt ja ich liebe Rosen! Die New Dawn lässt sich ziemlich Zeit, da hättet ihr vielleicht einen Rambler nehmen sollen, aber mit etwas Geduld.....ich hatte sie auch schon mal im alten Garten... Eine schöne Tose!
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Petra!
    Wow, da hat sich Dein Mann aber einen echten Traum erfüllt, oder? Das sieht wunderschön aus! Ich stell mir gerade vor, wie das dann duftet... Himmlisch!!!
    In der Vase machen sich die Blüten wirklich schon!
    Oh, was würde ich drum geben, wenn ich mal wieder Zeit zum Backen hätte....
    Aber dafür durfte hier vorhin eine Eismaschine einziehen, habe so langsam keine Lust mehr auf Wassereis!
    Ich wünsche Dir ein schönes, erholsames und backreiches Wochenende!
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  21. Petraaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa! Das ist Wahnsinn. Ich bin begeistert.

    Wow! Da habt ihr ein kleines Paradies geschaffen, das ist hammer-hammer-schön. Das diese Vision dazu von einem Mann kommt, begeistert mich noch mehr. Respekt.

    Bitte unbedingt mehr davon zeigen!!!!!
    GVLG Sabine

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Petra,
    Ein wahres Rosenparadies habt ihr euch da erschaffen!
    Das ist ein absoluter Traum!
    Auch eure Sitzecke ist schön einladend!
    Dein Kater macht sich gut als Deko:)
    Ein entspanntes Wochenende wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Petra,
    Also Euer Rosengarten ist ein Traum.
    Einfach herrlich anzuschauen :-)
    Dein Herr Fritz macht sich gut als Freitagsblümchen.
    Wer kann da schon wiederstehen???
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Petra,
    einen wunderschönen Rosengarten hast du dir da geschaffen... Würde gerne mal bei dir eine Runde drehen ;0)
    Ja und der Herr Fritz, der machst sich sehr gut auf dem Tisch, grin.
    Wünsche dir einen schönen Sonntag
    Liebe Grüsse
    Silvana

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Petra,
    soooo schön der Rosengarten. Man kann sehen das Liebe drin steckt in der ganzen Arbeit und zum Lohne diese herrliche Blütenpracht.
    Das Freitagsblümchen Fritz gefällt mir ausserordentlich gut. :-)
    Hab einen schönen erholsamen und erfüllenden Sommer.

    Herzlichst
    Julia

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Petra,
    ich bin echt sprachlos. Dein Rosengartn ist echt ein Traum.
    Oh wie gerne würde ich da einmal durchschlendern.
    Ich bin sowas von begeistert.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  27. Eure Rosengarten ist ein Traum und das Megarankgerüst wird bestimmt allem die Schau stehlen, wenn es mal bewachsen ist. Allerdings kann ich bestätigen, hier kommt die New Dawn auch nicht in die Puschen. Dafür haben sich einige der anderen Kletterer während unseres Urlaubs entschlossen, die Rosenbögen zur Stachelfestung auszubauen, ich musste mir nach der Rückkehr mit scharfer Schere den Weg freikämpfen. ;-) Fritz, der Süße, will natürlich auch mit ins Bild ..
    Liebe Grüße von Karen, die sich ebenfalls rar gemacht hatte

    AntwortenLöschen
  28. OHHHHH de katzi FRITZI,,, is jaaaaa liab,,,,
    mei passt ja PERFEKT zu mein KATZI-POST gelle...gggg

    mei bin ganz begeistert von de ROSALEN,,,
    ohhh und so vuiii PLATZ;;;,herrlich;;;;

    HOB no an feinen ABEND
    und DANKE für de liaben WORTE bei mir
    BUSSALE bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Petra,
    ich habe es schon immer gesagt, ihr habt ein wunderbares Händchen (eigentlich 4) einen wahnsinnig tollen Garten anzulegen und zu gestalten, dies wurde mir schon nach den ersten gesichteten Fotos klar!!!!!
    Herzlichen Glückwunsch! Ich bin fasziniert von der Gestaltung und Ausführung....wunder- wunderschön!
    Ihr könntet dort einen Tag des Gartens machen so schön ist er. Gerne würde ich dort gerne einmal Urlaub machen, Erholung pur! Ich freue mich mit Euch über so viel mit Leidenschaft gestaltetes Gartenreich!!!
    Liebe Grüße auch an Herrn Lieblingslandleben, so etwas schönes muss die Welt einfach sehen!!
    Dankeschön!
    Herzliche Grüße
    von Monika*

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Petra,
    dein Mann hat Geschmack ;) Meinen Göttergatten & Wunscherfüller musste ich wochenlang bearbeiten, aber auch bei mir stehen inzwischen viele Rosen im Garten. Leider ist unser Grundstück zu klein, um einen richtigen Rosengarten, geschwege denn einen Bauerngarten anzulegen. Man macht halt das Beste aus seinen Möglichkeiten. Jedenfalls sieht euer Rosengarten wunderschön aus. Die New Dawn war bei mir erst im zweiten Jahr gut gewachsen. Im ersten Jahr ist sie mir beinahe erfroren - gerade noch Glück gehabt.
    Ganz viele Grüße, Liane

    AntwortenLöschen