Freitag, 15. Juli 2016

Tor ins Glück ♥

Hallo meine Lieben ♥

Erst einmal möchte ich mich für die vielen tollen Namensvorschläge für unsere Laufis bedanken. Leider konnte die Taufe noch immer nicht stattfinden, da wir uns nicht sicher sind welche nun Erpel oder Entendamen sind ;-)

Erinnert Ihr Euch noch an die alte Türklinke von hier.

Das Projekt ist ja schon seit längerer Zeit abgeschlossen und sieht nun so aus ...



Tja, wohin für uns dieses Tor ???

Ganz einfach: Ins Glück ♥

Sozusagen ins Gartenglück ;-) . Hinter dem Tor ist ja eigentlich erstmal nur die große Wiese, aber es gibt noch mehr zu entdecken, wie zum Beispiel das Staudenbeet mit den Taglilien und dem Storchschnabel Rozanne.




♥ Eingefasst von einer Wolke aus Frauenmantel ♥


♥ ♥ ♥


Wenn die Raketenbäume zwischen dem Tor und den alten Fenstern groß geworden sind, sollte eine grüne Wand entstehen. Durch die Fensteröffnung kann man dann erahnen, was sich dahinter befindet. 


Ach ja , wir haben noch ziemlich viel Potential und es sollen noch mehr unterschiedliche Gartenräume entstehen, so dass es irgendwann einmal spannend sein wird , da man nicht auf Anhieb erkennen kann , was einen als nächstes erwartet. Aber bis dahin muss noch einiges angelegt werden. Aber wie heißt es so schön: 

♥  Der Weg ist das Ziel   ♥

Und wir kommen jedes Jahr einige Schritte weiter ...



Für meine Freitagsblümchen habe ich einen kleinen Strauß aus diesem Beet zusammengestellt ...


Er wird nicht lange halten, aber ich finde ihn in der rustikalen Vase recht hübsch ♥



So schön sommerlich ...


... obwohl der Sommer ja zur Zeit recht launisch ist.


Aber hoffen wir das Beste. Zum Wochenende soll es wieder schön werden, 
so dass wir die Stunden im Gartenglück genießen können ♥

Ich wünsche Euch eine schöne Zeit und passt gut auf Euch auf !!!



♥ Viele Lieblingslandgrüße von Petra ♥

Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Petra!
    Wow sieht das Klasse aus! Jetzt schon und wie wird es wirken, wenn es an den Seiten zugewachsen ist? Das wird ein unglaublicher Effekt!
    Sooo toll!!!!
    Und was sich an Blümeleins dahinter verbirgt... da hätte ich sicher auch welche von ins Haus genommen!!!
    Hab einen schönen Freitag und ein noch schöneres Wochenende!!!
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Petra, guten Morgen!
    Was für ein tolles Tor. Und diese Farbenpracht, ja so sollte Sommer aussehen.
    Ich habe auch grad einen Post hochgeladen "ich mach mir den Sommer schön".
    Uns bleibt ja nichts anderes übrig :-)))
    GGGLG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Dieses Tor ist ja toll, so mitten in der Landschaft ein Hingucker.

    Ich mag Frauenmantel so sehr und er bildet zusammen mit den anderen Blümchen einen wundervollen Strauß.

    Mit lieben Grüßen Eva

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Petra,
    das ist ja eine originelle Idee!
    Frauenmantel mag ich auch wahnsinnig gerne - obwohl ich nicht müde werde zu betonen, dass Gelb nicht meine Farbe ist... ;-) Aber diese zarten Blüten ergänzen einfach jeden Strauss wunderbar. Ganz besonders liebe ich aber Wassertropfen auf dem Blättern des Frauenmantels, kleine zauberhafte Diamanten.
    Ich wünsche Dir ein sonniges und gemütliches Wochenenede.
    Liebe Grüsse,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Petra,
    das wird ja mal ein richtiger Zaubergarten.....herrlich das schöne Tor und dahinter der zauberhafte Garten!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  6. Was für ein toller Garten, davon Träume ich auch schon lange! Wenn ich das richtige Grundstück gefunden habe gehts los.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Super , die Gartendeko mit den Fenstern und dem Tor .
    Letzteres steht hier auch und ich wollte es ebenso
    weiter verwenden . Aber der Mann ist sowas von
    dagegen . Aber so war das schon mit Vielem und wenn
    ich ihm dann von Anderen zeigen konnte , wurde es
    plötzlich zu seiner Idee . Also werd ich wohl hiernach
    auch das Tor in den Garten setzen können , mehr als
    Sichtschutz bei uns , na mal schauen .
    Ein schönes Sträußchen hast du gepflückt und die
    Vase , sowas von schön .
    Ja das Wetter , aber es gibt im Garten ja immer was
    zu tun und solange es nicht schüttet , ist mir jedes
    Wetter recht .
    Habt ein schönes WE und liebe Grüße von JANI

    AntwortenLöschen
  8. So ein riesiges Tor und dann noch der Eingang zum Gartenglück - wie toll. Wir haben auch eine kleine Gartenpforte einfach so stehen lassen, als wir den Zaum entsorgten.
    In meinen Paradies regnet es heute, die Pflanzen werden sich freuen.
    Lieben Inselgruß und noch viel Spaß
    Sheepy

    AntwortenLöschen
  9. Das ist ein ganz klasse Tor, es würde sehr gut aussehen mit einer Wand aus Eiben, finde ich. So steht es etwas einsam. Die Taglilien haben eine sehr schöne Farbe!

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Petra,
    Was für ein traumhaft schönes Tor - und diese Blumen - einfach herrlich ♥♥♥

    Hab ein schönes Wochenende, trotz der Tragödie bei Euch im Dorf (echt schlimm und traurig sowas),
    Pamy

    AntwortenLöschen
  11. Eine ganz tolle Idee mit dem Tor liebe Petra! ♥ Das sieht mal bestimmt genial aus, wenn die Bäume groß sind! Wundervolle Fotos!!
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  12. Das Tor ist klasse!!! Wir haben ja auch eine alte Schuppentür im Garten stehen! Es hängen viele Erinnerungen daran! Ein Garten ist zum Glück nie fertig... wäre ja auch schade!
    Viele Grüße von Margit

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Petra,
    der Gedanke mit dem Tor ist einfach nur genial, so was von genial, ich bin begeistert!!!
    Schön ein wenig von deinem Garten zu sehen und dein Sträußchen daraus!!!
    Sei ganz herzlich gegrüßt von Monika*

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Petra,
    die Idee mit der Tür ist ja klasse, ein richtig toller Hingucker.
    Das Tor macht einfach neugierig, wie es dahiner weitergeht.
    Und auch Dein Strauß ist schön. Hoffentlich hast Du noch lange Freude dran.
    Dir ein schönes Wochenende, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Petra,
    das Tor ist wirklich bildschön und wenn die Hecke groß ist,einfach nur genial!
    Einen hübschen Strauß hast du dir gepflückt und ich wünsche dir viel Freude damit!
    Ich hoffe auch auf besseres Wetter für den Urlaub!
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Petra,
    wow, ihr habt aber auch einen großen Garten, da passt so ein tolles Tor auch super rein.
    Und ein Garten ist wirklich nie so richtig fertig, immer kommen neue Ideen und Veränderungen :-)
    Liebe Grüße von, Petra.

    AntwortenLöschen
  17. Wow, das gefällt mir richtig gut. Bei dieser Gartengröße ist das eine super Idee. Um so gemütlicher wird es wenn der große Garten unterteilt wird (vor allem mit einem so schööönen Tor) und die Bäume gewachsen sind.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    wünscht Dir Birgit

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Petra,
    was für eine tolle Idee!!! Ich liebe es, wenn man durch einen Garten spaziert und es immer wieder Neues zu entdecken gibt! Das macht einen Garten wirklich spannend. Mir gefallen Eure Projekte und ich bin sehr neugierig, was Ihr noch alles im Garten gestalten werdet.
    Uuund Deine Taglilien - eine Pracht!!! Danke für die schönen Fotos!
    Herzliche Grüße von
    Regina

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Petra,
    eure Idee mit dem Tor zum Glück- Garten finde ich genial.
    Ein Tor öffnen und sich überraschen lassen was wächst und gedeiht. Super!
    Auch dein Sträußchen finde ich entzückend, gerade in dieser Vase.
    Wunderbare Aufnahmen,liebe Petra.
    Jetzt hoffe ich, dass wirklich wärmer wird. Es hat so abgekühlt.
    Wünsche dir ein schönes Wochenende und alles Liebe,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Petra - ich bin HIN UND WEG von dieser fantastischen Idee!!! Ihr braucht zwar jetzt noch etwas Geduld, aber ich kann mir jetzt schon vorstellen, wie wunderwunderschön einmal Eure großen "Gartenräume" werden... einfach Traumhaft!!! Überhaupt ist Dein Blog bezaubernd. Ich komme gerne immer wieder zu Besuch. Heute wollte ich auch mal HAllO sagen... liebe Grüße an Dich und Euch einen schönen Sonntag! Lony x

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Petra,
    wow - das Tor ist ja riesig...zumindest wirkt es so...eine tolle Idee!!! Ja...in deinem Garten gibt es noch viel Potenzial, um Träume zu verwirklichen...tolle Blütenpracht...und die Laufis sind ja supersüß!

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Petra,
    wie schön muss es sein, das Tor zum Glück im eigenen Garten zu haben :)
    Das ist eine wirklich super Idee und passt auch toll in deinen wunderschönen Gartten.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Petra, ein ganz großes Lob an dich , der Garten und das Tor zum Gartenglück ist echt der Oberhammer.
    So viel Platz hätte ich auch gern zur Verfügung um alle meine Ideen ausleben zu können. Genießt es.....ganz liebe Grüße Sabrina

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Petra,
    wenn ich mir Deinen Garten so betrachte, dann komme ich direkt ins Träumen...sooo viel Platz, einfach großartig! Und wie ich das so sehe dürfen wir auf viele, ganz wundervolle Ideen hoffen.
    GLG Heidi

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Petra, das ist ja eine geniale Idee mit dem Tor und den Fenstern, ich bin begeistert!!! Die Blühpracht kommt mir bekannt vor, Lilien und Frauenmantel, Storchschnabel in Blau...traumhaft - eine gelungene Kombination. Ich habe die Lilien noch nicht in der Vase gehabt, sie blühen so kurz.
    Liebe Grüsse von Katja

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Petra, das ist ja eine geniale Idee mit dem Tor und den Fenstern, ich bin begeistert!!! Die Blühpracht kommt mir bekannt vor, Lilien und Frauenmantel, Storchschnabel in Blau...traumhaft - eine gelungene Kombination. Ich habe die Lilien noch nicht in der Vase gehabt, sie blühen so kurz.
    Liebe Grüsse von Katja

    AntwortenLöschen