Samstag, 14. Januar 2017

Mal wieder rosa ♥

Guten Abend meine Lieben ♥

Zu ungewohnter Stunde sitze ich heute Abend hier und schreibe diesen Post. Irgendwie läuft es hier momentan nicht so wirklich rund, aber ich versuche trotzdem meinen Rhythmus zu finden. Wenn auch erst am späten Samstagabend, habe ich noch ein paar Freitagsblümchen für Euch ♥



Und das sind wirklich Freitagsblümchen, nämlich die "weißen" Tulpen von letzter Woche ;-) Im geschlossenen Zustand dachte ich ja, sie wären weiß. Aber nein, sie sind rosa !!! Welche Freude - ihr wisst ja, dass rosa glücklich macht , oder ??? Wenn nicht, könnt Ihr es HIER nochmal nachlesen ;-)



Heute war hier Kampfputztag angesagt, aber gegen Mittag kam die Sonne zum Vorschein und da musste ich natürlich ein Päuschen einlegen um ein paar Fotos zu machen.  Die Weihnachtsdeko ist nun wieder auf dem Dachboden verräumt und die Deko ist sehr zurückhaltend, was ich nach Weihnachten eigentlich ganz angenehm empfinde.



♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥



Ich habe mir einen neuen Zickzackstrauch gegönnt und bin gespannt wie lange er diesmal hält. Den letzten habe ich nicht mehr retten können. Da hat mein grüner Daumen leider mal wieder versagt ;-)






♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥


Vielleicht ist es Euch ja schon in den letzten Posts aufgefallen, hier sind endlich neue Stühle eingezogen ♥ Nachdem ich nunmehr seit gut einem Jahr den Lieblingsgatten mit unzähligen Bildern dieser geliebten Stühle malträtiert hatte und immer wieder zu hören bekam, dass diese "Plastikdinger" niemals ins Lieblingshaus einziehen dürften, habe ich dann einfach mal einen Stuhl bestellt ;-)


Und siehe da !!! Der Lieblingsgatte war doch angetan von der weißen Pracht ;-) , so dass sich die Woche darauf gleich noch weitere fünf hier einfanden und um den Esstisch versammeln konnten. Hach, ich bin immer noch so begeistert ♥


Genauso begeistert bin ich von meinem neuen Strickprojekt. Es wir ein superweiches , leichtes Dreieckstuch aus Merino-Seide-Mix in echten Gute-Laune-Farben ...


Und super easy zu stricken, man beginnt mit drei Maschen und es wir einfach kraus rechts gestrickt. In der Hinreihe wird dann immer eine Masche verdoppelt , so dass ein Dreieck entsteht. Einfach toll, man kann ganz entspannt stricken , ohne große Zählerei ♥


Ich würde es ja am liebsten selbst behalten, aber es wird das Geburtstagsgeschenk für meine Mutter, die im März 70. wird. Aber ich glaube ich werde mir auch noch eines stricken ;-) 


Seht Ihr unseren Emil, er hat mal wieder draußen etwas entdeckt und will jetzt unbedingt raus ...


Hundekino ;-)


Immer muss ich warten ...


♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥


So ein Hundeleben ;-)


Meine Lieben, ich wünsch Euch eine gute Nacht, wenn sich noch jemand zu dieser Zeit hier verirren sollte, ansonsten einen wundervollen Wintersonntag. Hier hat es ordentlich geschneit. Passt gut auf Euch auf ♥ 




Kommentare:

  1. Liebe Petra,
    da hast du so zusagen Überraschungstulpen erwischt und die schauen so schön aus. Ein wenig weiß und ganz viel rosa, dass schaut so schön aus. Genauso wie das gestrickte Tuch für deine Mama, dass wird toll und sicher wird sich deine Mama sehr darüber freuen.
    Ich wünsche dir eine gute Nacht und ein wunderschönes Wochenende!
    Ganz liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Petra,
    deine Tulpen sehen wunderschön aus. Wie schön das sie dich mit ihrer Farbe überrascht haben. Das Tuch wird bestimmt ganz toll. Deine Mama wird sich sehr darüber freuen. Ich freue mich euren Emil wieder zu sehen. Wer weiß was er entdeckt hatte. Hundekino ist immer sooo spannend ;-) Ich wünsche euch noch ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen liebe Petra,
    ich liebe Tulpen, besonders wenn sie dekorativ hängen wie auf Deinen Bildern.
    Und Deine Stühle liebe ich auch... ich glaube, ich versuche das auch mal, erst Bilder zeigen, dann einen bestellen und dann abwarten, was der der Herr im Hause dazu sagt...lach.
    Dir wünsche ich einen schönen Sonntag, hier hat es auch geschneit heute Nacht.
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Deine Deko sieht ganz wundervoll aus!!! Ich habe die Weihnachtsdeko auch diese Woche weggeräumt und jetzt sind ein paar Frühlingsblüher eingezogen. Das brauche ich einfach in dieser Zeit!
    Die Stühle gefallen mir übrigens sehr gut! Dein Emil ist wirklich ein ganz Süßer!!!!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen Petra,
    die Blicke von Emil kenne ich so gut. Jeden Tag erlebe ich selbiges mit unserer Fellnase und wünschte mir, manchmal Mäuschen in seinem Kopf spielen zu können, was er gerade denkt, wie er denkt. Die Blicke können einem in manchen Momenten schon echt ganz ganz tief ins Herzchen gehen :)

    Die Stühle sind wirklich chic, doch ehrlicherweise muss ich gestehen, auch ich wäre wegen des Kunststoff eher abgeneigt, obwohl ich sie optisch wunderschön finde. Nun wünsche ich dir noch einen schönen Sonntag und schicke dir liebe Grüße, Liane

    AntwortenLöschen
  6. Also mein Geschmack sind die Plastikstühle eher nicht, aber das bild über eurem Sideboard ist sehr angenehm individuell, eine Augenweide, wenn man ein paar Interior-blogs durchhat, die irgendwie alle gleich aussehen.
    Annette

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Petra,
    wieder einmal sieht alles ganz wunderbar bei Dir aus. Die Stühle finde ich auch ganz toll, aber leider passen die bei uns nicht hin, schnief.
    Ich hatte das gleiche Erlebnis wie Du mit den Tulpen...geschlossen strahlend weiß und geöffnet verströmen sie rosa Charme.
    Ich schicke Dir liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  8. ...so ging es mir mit einer Amaryllis, liebe Petra,
    nur fehlt mir die Begeisterung, wenn eine gewünscht weiße Blüte sich plötzlich als rosa entpuppt...na ja, bleiben darf sie natürlich trotzdem...

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Petra,
    neben weißen Tulpen dürfen bei mir auch rosa Tulpen einziehen. Ich mag es jetzt nach der opulenten Adventszeit gern übersichtlich und clean. Die Weihnachtssachen sind nun auch endgültig wieder in den Keller gezogen. Deine Stühle sehen sehr schick aus, aber ist es im Sommer nicht ein wenig unangenehm auf Plastik zu sitzen?
    Herzliche Sonntagsgrüße
    Britta

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Petra,
    deine Tulpen sind klasse genau meine Farben bei Schnittblumen. Die Stühle gefallen mir auch sehr, aber bei uns würden sie vom Stil nicht passen, aber einen Zickzackstrauch werde ich mir auch noch zulegen, habe hier bloß noch keinen gefunden.
    GLG Petra

    AntwortenLöschen
  11. Die Eames sehen oberklasse aus liebe Petra!!♥ Die Männer zieren sich nur anfangs so... war bei meinem nicht anders...lach... Hier hat es auch geschneit, der Winter ist zurück...
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Petra,
    tolle Fotos und meine weißen Tulpen hatten nur einen leichten rosa Rand sind aber nun genauso rosa ;-)).
    Sehr schön die Bilder, die tollen Hundefotos und die superfröhlichen Farben deiner Handarbeit haben es mir besonders angetan.
    Einen schönen Abend von Tatjana

    AntwortenLöschen
  13. Schön,deine Einrichtung! Ich mag diese Stühle und kann leider überhaupt nicht auf ihnen sitzen.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Petra!
    Bei Deinen Tulpen lässt sich schon der Frühling erahnen... soo schön, und rosa geht bei mir sowieso immer ;-)
    Die Stühle passen wirklich sehr gut zum Rest Eurer Einrichtung. Kann ich mir gut vorstellen, dass Du Freude damit hast. Besonders toll an Deinem Post finde ich natürlich das Tuch, das Du gerade strickst. Deine Mama wird sich sicher sehr darüber freuen. Die Farben gefallen mir sehr gut und es sieht so richtig kuschelig aus. Viel Spaß beim Weiter-werkeln,
    ganz liebe Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Petra,
    genau das gleiche sagt mein Mann auch zu diesen Stühlen. Und mir gefallen die sooooo sehr. Vielleicht sollte ich auch einfach mal einen Probestuhl bestellen ;)
    Bei dir sieht es schon richtig nach Frühling aus. Dass die weißen Tulpen nach dem Aufblühen rosa werden ist ja klasse.
    Viele liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Petra, auch bei Dir sind schon Tulpen eingezogen. Ich werde damit noch ein wenig warten. Es liegt einfach zu viel Schnee im Garten.

    Lg kathrin

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Petra;)
    deine Stühle sehen klasse aus;) Bei dir ist schon der Frühling eingezogen;) bei mir teilweise auch!!!
    Es sieht klasse in deinem Haus aus, genau nach meinem Geschmack :)
    Ich wünsche Dir einen schönen Nachmittag
    Ganz liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Petra,
    Die Stühle passen hervorragend bei Euch rein.
    Sehr edel wirkt der Eßtisch, hast Du gut gemacht ;-)
    Der Emil ist ja ein ganz Süßer, dem Blick kann keiner wiederstehen.
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Petra,
    Tulpen sind doch wirklich immer schön, egal ob weiss oder rosa! Und das Dreieckstuch wird ein wunderbares Geschenk, man sieht auf den Bildern direkt, wie leicht und doch kuschelig es ist. So schön!
    Es freut mich für Dich, dass Du Deinen Mann doch noch von den Stühlen überzeugen konntest (mein Ding sind sie allerdings gar nicht, muss ich zugeben - aber ich glaube, die liebt oder hasst man, ein Zwischending geht da nicht). Viel Freude damit!
    Herzliche Grüsse,
    Nadia

    AntwortenLöschen