Sonntag, 13. Dezember 2015

Weihnachten in der Lieblingsdeele ...

Weihnachten in der Lieblingsdeele ...

Hallo meine Lieben,

an diesem dritten Adventssonntag. Traditionsgemäß ist gestern unser Christbaum in die Deele eingezogen. Während Frau Lieblingslandleben noch auf der Suche nach dem gewünschten Baumschmuck unterwegs war, brachte der Weihnachtsbaumlieferant unseres Vertrauens das Prachtexemplar. Also wirklich , so einen schönen Christbaum hatten wir lange nicht. Gut 3,5 Meter hoch und nicht zu breit - er passt perfekt an den vorgesehenen Ort.

Und das beste : der Baum stand schon fertig eingestielt an Ort und Stelle, als ich heim kam. Da gab es für meine Lieblingsmänner natürlich erstmal einen dicken Schmatzer ;-)))



Unsere Deele liegt ja ein halbes Stockwerk tiefer, als das Erdgeschoss und so haben wir dort eine Deckenhöhe von gut 4 Metern.



Habe weiße und silberfarbene Kugeln in unterschiedlichen Größen und Ausführungen gewählt. Als Beleuchtung eine Microlichterkette, die aus 16 Strängen à 3 m besteht und einfach an der Baumspitze befestigt wird.

Naja , so einfach war es dann doch wieder nicht, denn die einzelnen dünnen Metallfäden waren in der Packung ziemlich ineinander verdreht ... Aber der Lieblingsgatte hatte mehr Geduld als ich und so waren die vielen Lichtlein dann relativ schnell am Baum ...





... beleuchtet ...


... nicht beleuchtet ...


... beleuchtet ...


... drei kleine Piepmätze sind eingeflogen und haben es sich auf den Zweigen bequem gemacht ...


Am heiligen Abend werden einmalig auch die echten Kerzen angezündet ...


Die Milchsterne von letzter Woche sind immer noch wunderschön ...


In der Deele bin ich jetzt fast fertig mit der Weihnachtsdeko. Gar nicht so einfach fast 60 Quadratmeter in Weihnachtsstimmung zu versetzen. Ich finde es überhaupt recht schwierig unsere großen Räume so zu gestalten, dass man sich nicht wie im Tanzsaal fühlt. Viele Dinge kommen einfach nicht so recht zur Geltung.

Hier mal ein Blick von Oben ...



Das Tor zur Weihnacht ist gestern auch kurzerhand eingezogen. Es stammt aus der Treckerbehausung unseres guten Freundes - click


Im Gartencenter bin ich noch auf diese Merkwürdigkeit gestossen ...



Ich fand sie als Farbtupfer nicht schlecht ...
Die Kassiererin wusste allerdings nicht um welches Gewächs es sich hier handelt. Sehen ein wenig aus wie kleine runde Paprika ???


Der Zickzackstrauch durfte auch noch mit. Finde er hat irgendwie etwas weihnachtliches ...


            LOVE , PEACE and HOPE


Zu guter Letzt darf sich auch bei mir noch der Brottütenstern präsentieren ;-)))

Ich wünsche Euch einen besinnlichen dritten Adventssonntag...



... und verlinke mich noch verspätet beim Blumenfreitag ...


e Viele Lieblingslandgrüße von Petra f

Kommentare:

  1. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Wow, das nenne ich mal Platz zum Ausleben des Dekowahnsinns. Da würde ich mich gerne auch mal dranstürzen.
    Bei unseren schrägen Dachzimmern im Wohnbereich (die Schlafzimmer liegen bei uns im 1. Stock und die Wohnräume wegen der traumhaften Aussicht unter dem Dach) ist man da doch relativ schnell fertig und ein Weihnachtsbaum mit diesen Maßen wäre keinesfalls unterzubringen. Ich brauche dieses Jahr mal wieder etwas neuen Tannenbaumschmuck und bin noch auf der Suche nach passenden Kleinigkeiten. Deine Deko für die große Fläche finde ich jedenfalls gelungen und der Butterbrottütenstern gehört in diesem Jahr sowieso zu meinen Lieblingen.

    Ich wünsche Dir einen schönen 3. Advent.

    Liebe Grüße

    Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Petra,
    euer Baum ist ein Prachtstück und die Lichterkette ist ja toll!
    Unser Mini-Baum wartet auf dem Balkon auch schon auf seinen Einsatz.
    Zwei dieser Piepmätze hab ich auch.
    Die Butterbrotpapier-Sterne find ich ja auch klasse!
    Hab noch einen gemütlichen 3.Advent!
    GGLG Kristin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Petra,
    Ein Prachtbaum! Und die tollen Lichtee!
    Wow, wie hoch und groß der Raum ist. Da helfen nur große Dekostücke. Kleine gehen wahrscheinlich in der Größe unter. Es ist sicherlich nicht immer leicht das richtige zu finden.
    Schaut toll bei dir aus.
    Herzliche Grüße
    Nico

    AntwortenLöschen
  5. Ihr seid aber mal früh dran mit eurem Baum, liebe Petra !!! Ich mag hohe Räume :-)) Und bei so einem Riesenbaum kann man sich ja dekotechnisch richtig austoben :-)
    Ganz herzliche Grüsse und einen schönen Abend, helga

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Petra, einen Prachtbaum hast du da gefunden und den Raum damit sicher gut gefüllt. Ist doch wunderbar, wenn man sich so weihnachtlich ausbreiten kann. Den Butterbrottütenstern - was ein Wort - werde ich gleich mal in Angriff nehmen.
    Ich schau jetzt öfters mal bei dir vorbei,
    LG Katja

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Petra,
    Altbau, wie ich es liebe, hohe Decken....nach dem Umzug aus unserem Haus war damit Ende, da hat man anfänglich schon das Gefühl die Decke fällt einem auf den Kopf. Den Stern aus den Papiertüten wollte ich auch machen und beim dm waren die Papiertüten jetzt sschon bei 2 Besuchen ausverkauft grrrrrr - naja vielleicht dann nächstes Jahr.
    Wünsche euch viel ruhe und Zeit euern wunderschönen Baum zu genießen.
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Petra!
    Was für ein gigantischer toller Baum.
    Gestern haben wir auch unsern Weihnachtsbaum geholt, der dann am nächsten Sonntag geschmückt wird.
    Deine Dekoration gefällt mir sehr gut und jetzt scheint dem Weihnachtsfest bei dir nichts mehr im Wege zu stehen.
    Wünsche dir einen wundervollen Woche!
    SUSANNE

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Petra,
    du hast doch schon alles wunderschön weihnachtlich dekoriert.
    Und so einen tollen Zickzackstrauch muss ich mir auch noch holen :-))
    Bei mir ist dieses Jahr wenig Weihnachtsdeko, wie du in meinem Post
    schon gelesen hast, bin ich mehr im Gartenfieber, der muss unbedingt
    Pflanzen haben, unser Vormieter hatte nur Rasen, bis auf zwei Büsche,
    nix aber sowas von nix :-))
    Wünsche dir noch einen schönen 3. Advent.
    Liebe Grüße von, Petra.

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Petra, der Baum ist ein Traum und die Deele einfach wunderschön dekoriert.
    Das Tor ist auch klasse - eine tolle Idee.
    Ich bin eigentlich froh über unsere auch recht grossen Räume,
    in kleinere könnt ich gar nicht so viel hinstellen.
    Die sind so schnell über laden.
    Tolle Leuchter habt ihr auch - schön so eine Deele.
    Einen schönen Adventsabend noch, Jana

    AntwortenLöschen
  11. Euer Christbaum sieht sehr edel aus.
    Und Brottütensterne hab ich auch zig gebastelt, hochgradige Sucht Gefahr
    Glg Kuni

    AntwortenLöschen
  12. Ein schöner Baum....jedoch darf bei uns erst an Hl Abend der Baum geschmückt werden.
    Der zickzackstrauch ist totall schön wie die andere Deco, leider habe ich solch ein Sträuchen noch immer nicht gefunden.
    So muss ich mit Euren Bildern wehmütig vorlieb nehmen ❤️
    Liebe Grüße Lilivanfreitag

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Petra,
    wunderschön euer riesiger Weihnachtsbaum...
    Sehr schön geschmückt.
    Die kleinen Piepmätze finde ich ja herzallerliebst....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Petra
    Eine wunderbare Weihnachtsstimmung ist bei dir eingezogen und du hast alles mit liebevoller Hand geschmückt.Wir werden unseren Baum nächste Woche besorgen und ihn im Garten bis zum 23. einwässern. Dann erst geht es bei uns ans Schmücken mit einer Flasche Wein und guter Musik.
    Wünsche dir eine schöne Woche und alles Liebe
    Manuela

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Petra,
    mit dem Baum ist es dann so richtig weihnachtlich. Ein schönes Exemplar und kann sich sehen lassen. Wir haben noch nicht mal einen und müssen uns mal auf die Socken machen. Jedoch zieht bei uns der Baum (eigentlich!) erst am 24. ein, aber ein zwei Tage eher lasse ich mich auch von den Kindern breit schlagen und er darf eher in die gute Stube.
    Ooooh, wenn ich so viel Platz hätte um Dekozeugs unter zu bringen, was wäre das für eine Freude....in der Praxis aber sicher dann doch nicht so einfach.
    Ich wünsche dir eine schöne Woche und liebe Grüße von Stine

    AntwortenLöschen
  16. Der Baum sieht toll aus! Ich bin nur überrascht, dass viele den Baum schon vor dem Hl. Abend schmücken! Bei uns kommt wirklich erst am Hl. Abend!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Petra
    Wunderschön sieht der Weihnachtsbaum aus. Ganz toll geschmückt!
    Herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen
  18. Vier Meter Höhe für einen Weihnachtsbaum.. Petra.. ich komme aus dem Staunen nicht mehr raus ;)) Was für eine Pracht.. und so fein geschmückt.. hach!! Es sieht wunderbar winterlich glitzernd bei Euch aus.. eine Winter-Weihnachts-Wonne ;)) voll schön!! Dir einen lieben Gruß in die frische Woche, Nicole

    AntwortenLöschen
  19. Hallo liebe Petra,
    WOW was für ein wunderschöner riesiger Weihnachtsbaum und so schön geschmückt!!
    Solche kleinen Piepmätze hatten wir früher auch am Baum, ich finde so süß... vielleicht sollte ich mir auch welche für's nächste Jahr kaufen.

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Petra,
    da haben Deine Männer aber ein paar extra Bonuspunkte erwirtschaftet! Und ich sitzte hier neidvoll und schaue mir Euren prachtvollen Baum an. Wohl dem, der so ein stattliches Exemplar würdig unterbringen kann.
    Viele Grüße
    von Karen

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Petra,
    60 Quadratmeter - und dann noch diese Deckenhöhe. Bekommt ihr das im Winter überhaupt warm?
    Dein Weihnachtsbaum steht also schon fix und fertig, puh! (während ich gerade überlege, dieses Jahr nochmal ganz darauf zu verzichten. So haben wir es erstmalig 2014 gehalten und mir hatte es gut getan, mehr Weite im Wohnzimmer - immerhin auch 33 Quadratmeter - zuzulassen.)
    Schön, der Butterbrotstern und dieses Jahr wohl wirklich überall zuhause ;o)
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  22. Hallo liebe Petra,
    endlich habe ich es geschafft zu dir zu hüpfen...mir kamen einige
    Adventsmärkte dazwischen ;o)
    Was freue ich mich das du meinen Blog gefunden hast !
    Vielen lieben Dank für deine lieben Zeilen, ich habe mich sehr
    darüber gefreut ;o)
    Du hast einen zauberhaften Blog..dieser ist sehr
    liebvoll gestaltet.
    Einen traumhaft schönen Tannenbaum habt ihr *wow*
    Er ist soooo schön richtig...Zauberhaft !
    Manchmal braucht ein großer und hoher Raum nicht
    viel um zu glänzen und heimelig zu sein...
    Das was ich sehe...gefällt mir sehr und zeigt sehr viel Liebe
    zum Detail und so manches...möchte vielleicht noch von euch
    gefunden werden..um diesen Raum noch schöner, als
    er jetzt schon ist werden zu lassen..
    Viele liebe Grüße
    Swaani

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Petra,
    was für ein wunderschöner Weihnachtsbaum! Die Beleuchtung gefällt mir sehr. Unsere müssn wir immer mehrmals um den Baum rundumwickeln. Etwas unpraktisch. Du hast alles sehr stimmungsvoll dekoriert! Ganz toll!
    Ganz liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Petra,
    jetzt bin ich noch schnell zu dir in die Diele gehüpft!
    Klasse der Baum und die festliche Deko!
    Ich wünsche dir eine schöne Woche!
    Lieben Gruß Lia

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Petra,
    jetzt bin ich noch schnell zu dir in die Diele gehüpft!
    Klasse der Baum und die festliche Deko!
    Ich wünsche dir eine schöne Woche!
    Lieben Gruß Lia

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Petra,
    wow - ein wunderschöner Baum! Wir haben noch keinen und werden ihn in dieser Woche kaufen. Geschmückt wird er dann am Tag vor Hl.Abend.
    Viele liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Petra,

    ich bin heute auf Deine Seite gestolpert, großen Respekt, Du hast eine ganz tolle Seite.
    Deine Ideen sind sehr schön und gut geeignet um es mal selber umzusetzen.
    Lieben Gruß
    Antje

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Petra,
    ein grandioses Exemplar habt Ihr da an Weihnachtsbaum. Sieht umwerfend aus und macht Euch hoffentlich lange Freude! Die anderen Dekoideen gefallen mir auch sehr! Bei 60m² kann man sich gut austoben.
    Liebe Grüße
    Grit

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Petra...vielen Dank für deinen lieben Kommentar...habe mich sehr darüber gefreut!
    Euer Baum ist traumhaft!!! ...ich wünsche dir und deiner Familie auch ein schönes Weihnachtsfest...wir lesen uns!
    Alles Liebe
    Jutta

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Petra!
    Der Baum ist ja wirklich prächtig und die Lichterkette - so erschön, als würde der Stern Funken sprühen!
    Habe gerade mit Schrecken festgestellt, dass ja fast meine ganze Höhle in eure Deel passt...
    Aber ich finde, Du hast se ganz wunderbar dekoriert und diese rote Bommelpflanze - sehr lustig.
    Dir jetzt erst einmal einen schönen Abend und liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen