Dienstag, 12. Mai 2020

Update Poolbau

Hallo Ihr Lieben ♥

Also die Eisheiligen geben ja dieses Jahr ihr Bestes und ich hatte mich schon so sehr an das sommerliche Wetter gewöhnt ;-)

Sei´s drum, bis zur kalten Sophie müssen wir noch ausharren und dann wird es sicherlich wieder wärmer.

Habt Ihr Lust auf ein paar Pool-Bilder ? Meine Männer waren in den letzten Wochen echt megafleißig und habe einige Tonnen bewegt. Nachdem wir im letzten Jahr noch die Arbeitsräume um den Pool verfüllt haben, geht es nun an den Feinschliff ;-)


Zunächst wurde eine 30 cm dicke Schotterschicht aufgebracht und um den Hang zum Rosengarten hin abzufangen mal wieder tonnenweise Bruchsteine verarbeitet. Ihr sehr also wir sind wirklich "steinreich" ;-).


Es wurden neuen Blockstufen gesetzt ...


... und die Farbe der Platten ausgewählt. Wir haben uns für die dunklen Platten entschieden, da wir den Kontrast ganz schön fanden. Auf der anderen Seite des Pools müssen nun noch Randsteine gesetzt werden, da es dort nochmals eine Ebene tiefer geht.


Der Poolrand bekommt dann diese Granitabdeckung. Die Bilder habe ich am Sonntag gemacht und sie sind leider etwas dunkel, aber ich denke, man kann schon ganz gut erkennen, wie es fertig aussehen wird.


Hier geht es dann auch eine Ebene tiefer zur Pergola. Die Rankgitter haben wir versetzt, so dass man nun hindurchgehen kann. Ach ich kann es gar nicht erwarten bis alles fertig wird, aber wir haben uns vorgenommen, dass spätestens im Juli das Regenwasser abgepumpt und frisches Wasser eingefüllt werden kann. Zum guten Schluss muss dann noch die Pooltechnik installiert werden und unser Sommerurlaub ist gerettet ;-) 
Nein nicht, dass wir geplant hätten zu verreisen, wir gehören ja zur Spezies der Oberhomies und sind eh am liebsten zuhause.

Unserer zweites Bauvorhaben ist auch so gut wie fertig. Der Anbau für die Pooltechnik und den Wintergarten. Die Verrohrung ist ja im letzten Jahr im Zuge der Erdarbeiten verlegt worden, so dass nunmehr alles nur noch angeschlossen werden muss ...


Aber Ihr seht, es wartet noch jede Menge Arbeit auf uns, aber wir sind zuversichtlich, dass ganz bald alles wieder im neuen Glanz erstrahlen wird ...


Hier seht Ihr den neu erschaffenen Innenhof. Ich freue mich schon so sehr darauf ihn zu gestalten und habe schon so viele Ideen im Kopf ...


... bei den Pflasterarbeiten kann ich dann auch endlich mithelfen, diese Größe der Steine ist mir wesentlich sympathischer als die riesigen Bruchsteine ;-)


Ach ja , das war jetzt ganz schön lang und ich hoffe, Ihr habt bis hierher durchgehalten.

Ich hoffe, dass ich Euch ganz bald schöne Bilder mit Sonnenschein und ohne Baustellen zeigen kann.

Zum Schluss habe ich noch einen kleinen Blumengruß für Euch.

Ihr Lieben, passt gut auf Euch auf und bleibt gesund ♥






Kommentare:

  1. Liebe Petra!
    Das sieht nach einer Menge Arbeit aus, aber auch sehr schön, wenn man sieht, dass was weitergeht und langsam die Formen annimmt, die man sich vorstellt. Bestimmt könnt Ihr den Pool schon im Sommer genießen. Ich bin auch schon gespannt, was Du aus dem neu geschaffenen Innenhof machst.
    Liebe Grüße und weiterhin viel Freude beim Umbau !
    Karen

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht ja nach viel Arbeit aus, aber ich denke, das wird super werden.
    Liebe Petra, ich denke, Ihr werdet einen wunderbaren Sommerurlaub dort am Pool verbringen.
    Weiterhin gutes Gelingen und viel Spaß,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Ein Großteil ist ja schon geschafft und ich würde mich auch schon auf das Dekorieren und Gestalten freuen.
    Gutes Gelingen weiterhin
    und liebe Inselgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht aber nach einer Menge Arbeit aus! Aber der Pool ist richtig klasse! Bin schon gespannt, wenn alles fertig ist!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  5. Wow, sehr viel Arbeit, aber das lohnt sich mit Sicherheit. Der Pool sieht sehr vielversprechend aus.
    Ich wünsche Dir einen schönen Feiertag.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen