Dienstag, 22. Oktober 2019

Herbststimmung mit Geburtstagskater ♥

Hallo Ihr Lieben ♥

Nun ist der Herbst auch im Hause Lieblingslandleben eingekehrt und ehrlich gesagt, finde ich es auch gut so. Nun beginnt die gemütliche Zeit, in der man mit einer Tasse Tee und Strickzeug gemütlich vor dem Kamin sitzen kann. Am Wochenende habe ich dann auch endlich mein Waldkindtuch angenadelt. Im letzten Winter hatte ich ja zwei Kindertücher für die kleinen Damen in unserer Familie gestrickt ...



... und nun stricke ich eines für mich in doppelter Größe. Wenn es fertig ist, zeige ich es Euch selbstverständlich. Heute habe ich ein paar herbstliche Impressionen aus unserer Deele für Euch. Nach wie vor bin ich mit der Umgestaltung und der skandinavisch angehauchten Einrichtung so happy, mein absoluter Wohlfühlort ...



... Herr Fritz fühlt sich offensichtlich auch sehr wohl. Der Gute ist diesen Monat bereits 16 Jahre alt geworden.
So langsam merkt man schon, dass er älter wird, aber es geht ihm gut und er entwickelt einen gewissen Altersstarrsinn ;-)




♥ ♥ ♥ ♥ ♥


♥ ♥ ♥ ♥ ♥ 




♥ ♥ ♥ ♥ ♥




♥ ♥ ♥ ♥ ♥ 



Ein bisschen neue Herbstdeko ist auch eingezogen.
Nun kommen auch endlich mal die großen Glasvasen zum Einsatz, mit den getrockneten Besengräsern so schön schlicht ♥

Edit: Die Herbstdeko schicke ich noch zu Nicoles Herbstklopfen ♥ 


 Mit meinen diversen Blümchen husche ich noch verspätet zum Friday Flower Day beim Holunderbluetchen. Vielleicht schaffe ich es ja in der kalten Jahreszeit wieder regelmäßig dort teilzunehmen und dieses Freitagsritual wieder fest in meinen Wochenplan einzubinden. Ich nehme es mir auf jeden Fall vor ;-)


  
So Ihr Lieben, zum Schluss habe ich noch eine kleine Muffinvariation für Euch, mit Äpfeln,Trauben und Feigen. Das Rezept findet Ihr in meinem letzten Post. Die Blaubeeren könnt Ihr eigentlich nach Lust und Laune durch fast jedes andere Obst ersetzen. Ich liebe dieses Rezept einfach ♥

Nun wünsche ich Euch eine schöne Woche. Passt gut auf Euch auf ♥





Dienstag, 17. September 2019

♥ Blaubeermuffins ♥

Hallo Ihr Lieben ♥

das Wochenende ist leider wieder viel zu schnell umgegangen und es war einfach herrlich. Ich hatte einfach mal nichts geplant und habe mich einfach treiben lassen. Das tat wirklich gut und nebenbei habe ich doch noch einiges erledigen können. Im Vordergrund standen aber die schönen Dinge des Lebens, wie meine Wochenendblümchen ...


Rosa Röschen mit weißen Chrysanthemen , die Kombination gefällt mir richtig gut ♥

Am Sonntag gab es noch mal leckere Blaubeermuffins ...




Das Rezept kann ich Euch nur wärmstens ans Herz legen, sie sind einfach nur oberlecker, fluffig, saftig - mhhhhhh ♥ 





Für 12 Muffins
250 g  frische Blaubeeren  
125 g Butter
135 g Zucker
1⁄2 TL Bourbon-Vanillezucker
2  Eier (Gr. M)
125 ml Milch
350 g Mehl
1 Tüte Backpulver
1 Prise Salz

Die Blaubeeren waschen und gut abtropfen lassen.  Backofen vorheizen (E-Herd: 190 °C). Eine 12er-Muffinform mit Papierförmchen auskleiden. 125 g Butter zerlassen. Mit dem Schneebesen den Zucker und Vanillezucker unter die heiße Butter rühren, dann Eier und Milch unterrühren.
Das gesiebte Mehl, Backpulver und Salz mischen und zu den flüssigen Zutaten geben, ganz leicht vermischen und dann die Blaubeeren vorsichtig unterheben
Den Teig gleichmäßig auf die Förmchen verteilen. Muffins im Ofen 20  Minuten backen.

Die Muffins etwas abkühlen lassen aus der Blechform nehmen und dann auf einem Gitterrost vollständig auskühlen lassen




 
Hach, manchmal muss man es sich einfach mal nur gut gehen lassen ♥
Die Wochen rasennur so an einem vorbei und eh man sich versieht, ist schon wieder ein Monat um. So langsam zieht jetzt auch die Herbstdeko ins Lieblingshaus ein und am Abend wird auch schon wieder der Kamin angefeuert. Zeit für Gemütlichkeit ♥






So Ihr Lieben, ich wünsche Euch noch eine tolle Woche und hoffe,
dass sich der Herbst von seiner goldenen Seite zeigen wird ♥


Sonntag, 25. August 2019

Sommerrückkehr mit Wochenendblümchen ♥

Hallo Ihr Lieben,

also es ist ja schon ein wenig verrückt. Wer mich auf Insta begleitet, hat vielleicht gelesen, dass ich diese Woche irgendwie schon leicht im Herbstmodus war. Aber das hat sich gestern natürlich schlagartig geändert und nun herrscht wieder summerfeeling :-)



Die Sonne lacht und hinter dem Haus habe ich es uns so richtig gemütlich gemacht. Die Sommerblumen blühen wunderschön und mit einem leichten Cocktail aus Sekt, Zitronenwasser und viel Eis kann man es echt gut aushalten.



♥ ♥ ♥ ♥ ♥



♥ ♥ ♥ ♥ ♥



Und da auch die Nacht nicht so kalt war, haben wir wieder in unserem Outdoorbed übernachtet. Zwar mit zwei Decken, aber es ist einfach himmlisch an der frischen Luft zu schlafen. Das Segel über der Pergola bietet etwas Schutz und man fühlt sich gut behütet.



♥ ♥ ♥ ♥ ♥




♥ ♥ ♥ ♥ ♥




♥ ♥ ♥ ♥ ♥



♥ ♥ ♥ ♥ ♥



♥ ♥ ♥ ♥ ♥

An der Baustellenfront geht es auch vorwärts, der Pool ist fertig betoniert und der Rohbau des Anbaus steht. Nun müssen die Arbeitsräume verfüllt werden und es kann mit der  Gestaltung der Poolumrandung weitergehen. Dazu mache ich dann wieder einen eigenen Post. Für heute habe ich noch ein paar Wochenendblümchen für Euch aus dem Garten geholt. Die Rosen blühen ein zweites Mal, dazu habe ich Zinnien und einen Salbeizweig arrangiert. 



♥ ♥ ♥ ♥ ♥



♥ ♥ ♥ ♥ ♥



Auf dem Pflanztisch steht noch eine kleine Vase mit der duftenden Getrude Jekyll, Löwenmäulchen und Edeldistel.
Ach ich liebe es durch den Garten zu streifen und die Blümchen zu schneiden ♥





♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Meine Blümchen schicke ich noch zum Friday Flower Day und dann wollen wir das Wochenende mit einem Grillabend ausklingen lassen.
Ich wünsch Euch noch einen entspannten Abend und kommt gut in die neue Woche. Bis ganz bald ♥