Sonntag, 16. Oktober 2016

Familienzuwachs ♥

Hallo meine Lieben ♥

Wollte Euch nur schnell unseren Familienzuwachs zeigen. Nein , nicht was Ihr jetzt denkt ;-) Unsere Entenfamilie hat sich etwas vergrößert ...


Die Laufis sind emsig unterwegs und haben mittlerweile den Weg in die große Wiese gefunden. Es ist für mich immer eine Freude sie zu beobachten. Es sind einfach Gute-Laune-Enten, das Geschnatter und Gewusel ist so witzig. Wenn ich mal nicht so gut drauf bin, gehe ich einfach zu ihnen und beobachte sie einige Zeit. Diese Truppe kann ich als Stimmungskanonen nur wärmstens empfehlen ;-).

Mit diesem Tipp husche ich heute Abend mal wieder zur Sunday - Inspiration bei Ines

Alles Liebe für Euch und kommt gut in die neue Woche ♥


Kommentare:

  1. Guten Abend Petra, "Laufi's" das ist ein nettes Wort für eine Scharr von Kinderenten. Ich glaube dir sehr gern, dass sie gut für Stimmung sorgen. Wünsche dir einen gemütlichen Abend und einen guten Start in die neue Woche. Herzliche Grüße. Christine

    AntwortenLöschen
  2. Uiiiihhhh wie toll, herzlichen Glückwunsch zum Familienzuwachs liebe Petra.
    Schönen Abend wünscht dir Tatjana

    AntwortenLöschen
  3. ohhhhhh so liab,,,
    mei wenn i mehr PLATZ hätt
    DANN hätt i von denen ah no welche,,,ggg

    hob no an feinen ABEND
    bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  4. ups, wird es denen nicht langsam zu kalt?
    Also Hühner könnte ich mir auch vorstellen wenn wir Platz hätten, aber vor Enten und Gänsen habe ich Respekt...die wollte ich nicht so gerne.
    Aber sieht schon lustig aus.
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Petra,
    das sind schon lustige Gesellen und sie watscheln so schön in Reih und Glied:)
    Die würde ich bestimmt auch den ganzen Tag beobachten!
    Einen gemütlichen Sonntagabend wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Petra,
    das ist echt ein Gute Laune Foto:)
    Süß wie sie alle da stehen - was beobachten die denn ♥
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Petra!
    Das kann ich mir vorstellen, dass die "Laufis" lustig zu beobachten sind. Schön, wenn Du das so genießen kannst.
    Alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Petra,
    das ist ein schönes Foto, ich glaube schon, dass sie gute Laune verbreiten...
    Ich wünsche Dir einen schönen Abend
    Liebe Grüsse
    Karina

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Petra,
    du weißt ja schon wie sehr ich die Laufenten mag...
    Ich freu mich für dich und für die Enten!
    Dein Fotos schenkt mir gleich wieder ein Schmunzeln ins Gesicht!
    Zuletzt habe ich ein Entenpärchen in Tripsdrill im Wildparadies fotografiert...,
    da hab ich an dich gedacht!
    Liebe Grüße
    von Monika*

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Petra!
    Das freut mich zu Lesen,dass sich die Gruppe in deinem Garten vergrößert hat.
    Denn ich glaube dir aufs Wort, wie entzückend diese Tierchen zu beobachten sind. Ja, die Tiere rücken des öfteren unser Gemüt wieder an Ort und Stelle und ein Lächeln huscht uns ins Gesicht.
    Ich wünsche dir eine angenehme neue Woche! Susanne

    AntwortenLöschen
  11. Guten Morgen....ja da kann ich nur beipflichten...wir haben auch welche und es ist einfach entspannend, sie zu beobachten....
    LG Smilla

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Petra,
    gerade gestern habe ich noch gesagt, das ich auch gerne solche Laufis hätte. Die sind schon alleine so schön anzuschauen, grins. Leider haben wir nicht den nötigen Platz, wenn dann sollten sie sich ja auch wohl fühlen, deshalb freue ich mich immer wieder Deine zu seen
    Liebe Grüße
    Bettna

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Petra,
    aha... jetzt habt ihr noch zwei Blondienen dazu bekommen *g* Ach ist das schön sie zu sehen, ich mag nicht nur den Ausdruck "Laufis" und das geschnatter, ich mag sie überhaupt und könnte wie Du sie den ganzen Tag beobachten.

    Eine schöne neue Woche wünsche ich Dir ...
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Petra,
    Hübsch anzusehen Deine Entenbande :-)
    Das Glaube ich gerne das sie gute Laune verbreiten.
    Herzliche Grüße an Dich,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Petra,
    die sind so niedlich!! Und das mit der Laune kenne ich: allerdings bei uns mit den Pferden. Einmal zur Weide, etwas schauen, schon gehts wieder besser:)
    Viele liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  16. Gute Laune-Enten, was für eine schöne Bezeichnung! Ich wünsche dir viel Freude mit ihnen.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  17. Was für ein herrliches Bild liebe Petra...
    Ich könnte ihnen auch stundenlang beim watzeln zuschauen...
    Ganz liebe Grüße Jen

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Petra,
    so süß, Eure Laufis ! Toll Bande.

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  19. Zum Anbeißen ;o)! Neeee - nee - einfach Zucker! :o)
    ♥lichste Grüße von Gisa.

    AntwortenLöschen
  20. Ich finde sie ja auch echt knuffig. Hast du keine Angst wegen der Greifvögel. Bei uns würde ich mich das nicht trauen, denn hier sind bei Nachbars weder die freilaufenden Hühner noch die Tauben sicher vor denen.
    GlG Christina

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Petra,
    ich finde diese Enten auch soooo süß wie sie in der Gruppe so dahinmarschieren. Das galube ich dir gerne, dass bei ihrem Anblick schlechte Laune im Fluge vergeht.
    Ich wünsche dir einen schönen Abend,
    Christine

    AntwortenLöschen
  22. Ach sind die nett!! ♥ Hoffe du hattest einen schönen Tag heute... auch hier noch happy Birthday liebe Petra!!
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  23. Das kann ich mir vorstellen, dass es Spaß macht, die Laufis zu beobachten!!!!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Petra,
    und noch ein Fan von deinen Laufenten. ;-)
    Ich finde die auch so toll!
    Dir noch einen entspannten Dienstag.
    LG Naddel

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Petra!
    Die sind echt zu drollig!
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  26. Du meine Güte, Petra! Was sind die Laufis goldig! Bei ihrem Anblick stiehlt sich direkt ein Lächeln in mein Gesicht! Total süüüß! Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen