Dienstag, 27. Oktober 2015

Schon wieder 49 ...

Schon wieder 49...

Guten Morgen meine Lieben,

ja , schon wieder 49 , aber diesmal der Lieblingsgatte – nochmals 
Herzlichen Glückwunsch, mein Schatz J

Jetzt bin ich endlich nicht mehr älter ;-)


Und was gibt es wieder für einen Kuchen ?

Selbstverständlich den Lieblingskuchen des Lieblingsgatten ...


Frankfurter Kranz

Das make-off kann ich Euch nicht zumuten - eine fürchterliche Sauerei - die ganze Küche ist voller Kronkantsplitter ...

Heute Nachmittag gibt es ein kleines Kaffeetrinken mit der Familie ...


Habe doch tatsächlich noch etwas Blühendes im Garten gefunden !!! Ich glaube das ist eher ein Wildblümchen - gesät oder gepflanzt habe ich es jedenfalls nicht - aber als Tischblümchen ganz süß ...


Ach ja, am Samstag habe ich die Idee von Doreen aufgegriffen und auch einige Streichholzschachteln verziert, hatte die Bastelkiste ja eh hervorgeholt ...


Mal schauen, wer heute Abend noch so eintrudelt - habe mal diese kleinen Appetizer ausprobiert - probehalber erstmal 5 Stück ...


... auch auf die Schnelle, Hörnchenteig aus der bekannten Rolle,
als Rechteck schneiden, also 2 Dreiecke zusammen lassen und die Perforation zusammendrücken. 
Frischkäse mit kleingewürfelter Chili , die stammt übrigens aus dem Gewächshaus , und Kräutern mischen, ein wenig bunten Pfeffer aus der Mühle drüberdrehen. Frisch geriebenen Parmesan unterrühren mittig der Teigplatten verstreichen , von rechts und links zusammenklappen, in 5 Stücke schneiden, noch ein wenig Parmesan oben drauf , mit der Naht nach unten auf Backpapier setzen. Bei 180° C im Umluftherd ca. 12 min backen - schönes Fingerfood...

Den Rest backe ich heute Abend lieber frisch ...

So dann werde ich jetzt mal die Küche vom Krokant befreien...

Auf die nächste 49 ...


e Viele Lieblingslandgrüße von Petra f



Ach, damit gehe ich heute auch einfach mal zum creadienstag

Kommentare:

  1. Liebe Petra!
    Hui noch ein "66Jahrgang"....ist halt schon ein Spitzenjahrgang! ☺
    Gratulation dem Geburtstagskind und eine tolle Feier. Aber bei den leckeren Dingen kann es ja auch nur eine super gemütliche Party geben.
    Viele Grüße ~Susanne~

    AntwortenLöschen
  2. Herzlichen Glückwunsch dem Gatten! Der Kuchen sieht - trotz versauter Küche - richtig lecker aus! Was tut man nicht alles für den Liebsten? Haha...
    Die Hörnchenrollen sehen übrigens auch sehr lecker aus!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Petra!
    Na dann Glückwunsch an den Göttergatten und viel Spaß beim Feiern! Und natürlich beim lecker Essen.
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Petra,
    Herzliche Geburtstagswünsche an Deinen Mann !!!
    Feiert schön :-)
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Petra, die Torte sieht klasse aus. Ein Meisterwerk.
    Und da Liebe ja durch den Magen geht, wird dich dein Lieblingsmann heut ganz dolle drücken.
    Die Häppchen sehen auch sehr lecker aus. Also, wenn was übrig bleibt, ... .
    Ja, bei mir wird's abends immer spät und früh isses mega knapp, wenn Schul- und Arbeitsalltag herrscht.
    Da kommt ich höchstens noch zum verlinkten.
    Aber du stehst ja echt zeitig auf. Meine ganze Bewunderung. Morgen auch?
    Auf jeden Fall eine schöne Feier für euch.
    Ganz lieb, Jana
    (Krokant-Deko ist ja auch interessant :))

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Petra, die herzlichsten Glückwünsche an den Göttergatten! Mein Göttergatte ist auch jünger als ich ;)) allerdings einbissel mehr (oder weniger??). Uns trennen vier Jahre ;)) Der Kuchen ist toll.. mmhh.. so soll Geburtstagskuchen ausschauen ;)) Ganz liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Petra,
    ich gratuliere Deinem GG recht herzlich zum Geburtstag.
    Der Kuchen sieht so lecker aus, ich liebe diesen Kranz (und wegen der "Schweinerei" mache ich ihn nie selbst.
    Jetzt wünsche ich viel Spaß beim feiern
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  8. Guten Abend, Petra,
    der Kuchen sieht soooo lecker aus, das Sträußchen von der Wiese toll und überhaupt sehe ich alles mit viel Liebe hergerichtet. Das ist doch richtig schön. Dann macht es auch nix wenn der Mann bissel jünger ist. Meine bessere Hälfte ist es auch (2 Jahre).
    Herzlichen Glückwunsch deinem Mann!!!!
    Liebe Grüße sendet dir Stine

    AntwortenLöschen
  9. haaaalölleeee

    mei bei hot de KUCHL gestern ah soooo ausgschaut,,,,,,ggggg
    de TASCHERL,,,,,, schaun oberlecka aus,,,,,
    schooooo gmerkt,,,,freu,,,freu,,,,

    hob no an feinen ABEND

    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  10. hallo Petra,
    herzlichen Glückwunsch an das Geburtstagskind, der Kuchen schaut köstlich aus!
    Feiert schön!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Petra,
    der Frankfurter Kranz sieht nicht nur köstlich, sondern auch absolut perfekt aus.
    Wen interessiert da schon der Zustand der Küche?
    Hoffentlich habt ihr entspannt und vergnügt gefeiert und von deinen Köstlichkeiten keinen Krümel übrig gelassen!
    49... ich hab noch fast genau 9 Monate Schonfrist. ;o)
    Alles Gute deinem Liebsten...
    ... und dir vielen Dank, dass du dich zum Teeadventskalender angemeldet hast. Ich freue mich sehr darüber.
    Herzlicher
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Petra,
    Frankfurter Kranz! Dieser Kuchen war der Lieblingskuchen von meinem Papa! Er war schon immer ganz hibbelig, wenn meine Mutter in vorbereitete. Selbst die Schüssel mit der Creme blieb nicht von ihm verschont :-))
    Ich sende deinem Mann herzliche Geburtstagsgrüße!
    Schmunzeln musste ich auch eben ein wenig, denn du hast auch so schöne GG-Becher in grau. Das ist auch meine Farbe bei diesen Bechern, allerdings habe ich erst drei. Na ja, es ist ja bald Weihnachten und mein Geburtstag kommt ja auch noch :-)))
    Ich wünsche dir einen schönen Tag!
    Ganz liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  13. Herzlichen Glückwunsch an den herzensmann nachträglich liebe Petra :) Mein Mann ist auch ein paar Monate jünger wie ich :)) der Kuchen schaut oberlecker aus!! ♥
    Ganz liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen